Einbruchssicher

 

Durch die massive Bauweise schützen Betonlichtschächte gegen Einbrüche, insbesondere wenn sie mit einbruch-hemmenden Gittern gemäß DIN 18106 ausgerüstet sind. Sie erhalten dadurch eine hohe Widerstandsklasse.

Wasserundurchlässig

Betonlichtschächte halten hohem Erd- und Wasserdruck stand und sind bei Einsatz von speziellem WU-Beton sogar wasserdicht.

Feuerbeständig

Beton kann selbst nicht Feuer fangen, brennen oder schmelzen. Er schützt vor einer Ausbreitung des Brandes und gibt im Brandfall weder schädliche Dämpfe noch Gase ab.

Wärmebrückenfrei Montage

Ein guter Wärmeschutz schafft Behaglichkeit und reduziert das Risiko baulicher Schäden durch wechselnde Temperatureinwirkungen von außen.

 

Eine wärmebrückenfreie Verbindung ist bei Betonlichtschächten besonders gut möglich und vermeidet Transmissionsverluste.